Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir setzen auf einen transparenten Umgang mit Ihren Daten. Nachfolgend zeigen wir auf, welche personenbezogene Daten beim Benutzen dieser Webseite gespeichert werden und wie mit den Daten umgegangen wird. Wir zeigen Ihnen ebenfalls auf, wie Sie sich bei Diensten von Dritten, welche wir im Einsatz haben, abmelden können.

 

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Seiten unter dem Domain sprachschule-yang.ch. Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb des Verantwortungsbereichs von Sprachschule Yang. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

 

Personenbezogene Daten

Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Darunter fallen Informationen wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail. Betroffen sind dabei sowohl natürliche als auch juristische Personen, über die Daten bearbeitet werden.

 

Daten, die wir speichern

Die folgenden Daten werden beim Besuch unserer Website gespeichert:

  • Name der abgerufenen Webseite
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf
  • Browsertyp und Version
  • Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP-Adresse
  • Provider

Wir verwenden diese Daten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs der Webseite.

 

Dienste von Dritten

Wir setzen auf unserer Website Dienste von Dritten ein, um das Nutzerverhalten zu analysieren und unser Webseiten-Angebot zu verbessern. Dabei wird Ihre IP-Adresse an die aufgeführten Dienste weitergegeben.

Falls Sie nicht möchten, dass Ihre Daten von Dritten verwendet werden, können Sie sich bei den Diensten abmelden (Opt-Out).

 

Dienste zur Besucher- und Nutzerverhaltens-Analyse

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugte Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Detaillierte Informationen zur Datenschutzerklärung erhalten Sie unter: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

Opt-Out: Bei Google Analytics können Sie mittels Browser Add-on https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de die Aufzeichnung von persönlichen Daten unterbinden.

 

Google Tag Manager

Detaillierte Informationen zur Datenschutzerklärung erhalten Sie unter: https://www.google.com/analytics/tag-manager/use-policy/

 

Werbedienste

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse, die Sie bei der Newsletteranmeldung angeben haben, wird dazu verwendet, um Ihnen Informationen zu unserem Angebot zukommen zu lassen. Sie können dieser Nutzung jederzeit widersprechen in dem Sie im E-Mail auf den Unsubscribe-Link klicken.

Wir verwenden MailChimp als unsere Marketing-Automatisierungsplattform. Bei der Anmeldung zu unserem Newsletter erlauben Sie die Übertragung der von Ihnen angegebenen Daten. MailChimp verarbeitet die Daten in Übereinstimmung mit ihren Datenschutzrichtlinien https://mailchimp.com/legal/privacy/  und -bedingungen https://mailchimp.com/legal/terms/ .

 

 

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einen der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten), zum anderen dienen sie dazu, die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert werden kann. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

 

Recht auf Auskunft

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, jederzeit von der Sprachschule Yang unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner kann gegebenenfalls über folgende Informationen Auskunft gegeben werden:

  • die Verarbeitungszwecke;
  • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
  • die Empfänger, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden;
  • falls möglich, die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;
  • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
  • wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;

Ferner steht der betroffenen Person ein Auskunftsrecht darüber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht der betroffenen Person im Übrigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.

 

Recht auf Löschung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, von Sprachschule Yang zu verlangen, dass die betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

  • Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.
  • Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Die betroffene Person legt aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt im Falle von Direktwerbung und damit verbundenem Profiling Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtsmässig verarbeitet.
  • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
  • Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft, die einem Kind direkt gemacht wurden, erhoben.

Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und Sie die Löschung von personenbezogenen Daten, die bei Sprachschule Yang gespeichert sind, veranlassen möchten, können Sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Der Datenschutzbeauftragte der Sprachschule Yang wird veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzüglich nachgekommen wird.

 

Fragen zum Datenschutz, Datenauszug und Löschung der Daten

Haben Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zur Verwendung Ihrer Daten, dann wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragter.

 

Romano Germann
Kalkbreitestrasse 69
8003 Zürich

 

info@sprachschule-yang.ch
076 339 09 27

 

Rechtsgrundlage

Das Datenschutzgesetz (DSG) https://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19920153/index.html dient als Grundlage dieser Datenschutzerklärung.

 

 

Letzte Aktualisierung: 7. Dezember 2019