Hier ein Update zum Unterricht bei Sprachschule Yang während der Pandemie.

 

Generell wollen wir auch in den nächsten Wochen den Unterricht soweit wie möglich aufrecht erhalten. Wir haben bereits diese Woche Versuche mit Live-Video gemacht. Die Erfahrungen und Rückmeldungen unserer Kunden waren positiv. Auch möchte die Mehrheit der Kursteilnehmer den Unterricht weiterführen.

 

In Zeiten von Home-Office und Einschnitten im Sozialleben ist es vielleicht gerade erwünscht, dass wir die Chinesischkurse zumindest online weiterführen. Das bringt etwas Abwechslung in den häuslichen Alltag.

 

Ab Montag 16.3. werden die Gruppenkurse online durchgeführt, zu gleichen Kurszeiten wie immer. Dazu verwenden wir die Software Zoom. Die Lehrpersonen passen das Unterrichtsprogramm entsprechend an, so dass alle Personen dem Kurs gut folgen können. Da wir bereits viel mit elektronischen Medien arbeiten, ist die Umstellung am Schluss vielleicht gar nicht so gross. Trotzdem ist das für uns alles Neuland und wir bitten um Verständnis, falls am Anfang nicht alles perfekt klappt.

 

Für unsere Lernende haben wir eine Anleitung zur Nutzung von der Software Zoom erstellt. Unsere Lehrpersonen sind geschult mit der neuen Software und stehen den Lernenden bei Fragen zur Verfügung.

 

Bei Privatunterricht gibt es folgende Optionen:

 

1) Die Lektionen können weiterhin in den Schulungsräumen von Sprachschule Yang stattfinden. Die von den Behörden auferlegten Hygienemassnahmen halten wir dabei strikt ein.

 

2) Die Lektionen werden online durchgeführt. Dazu verwenden wir die Softwares Skype oder Zoom.

 

3) Der Unterricht wird ausgesetzt, bis sich die Lage stabilisiert. Gekaufte Lektionen im Rahmen von einem Abo erhalten zusätzliche 6 Monate Gültigkeit.

 

Die Mitarbeitenden von Sprachschule Yang geben sich grösste Mühe, auch in diesen schwierigen Zeiten unseren Kunden einen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn sich die Lage stabilisiert, nehmen wir wieder den normalen Betrieb auf. Sobald wir weitere Neuigkeiten haben informieren wir per Mail und auf unserer Website. Bei Fragen steht Schulleiterin Debby Germann-Yang jederzeit zur Verfügung.