Sprachschule Yang organisiert am Sonntag 10. November einen Weiterbildungskurs für chinesische Lehrpersonen. Dieser Kurs findet statt an der ETH Zürich und bietet Platz für maximal 25 Teilnehmer. Die Kurssprache ist Chinesisch.

 

Das Thema vom Vormittag ist der Unterricht für Erwachsene. Wir zeigen Euch, wie man die Sprache auf abwechslungsreiche Art vermitteln kann, damit die Lernenden aktiv im Unterricht teilnehmen. Dieses Modul wird geleitet von Debby Germann-Yang und Yulong Wang. Beide haben viele Jahre Erfahrung mit Sprachunterricht und präsentieren Euch viele Beispiele und praktische Übungen aus ihrer täglichen Arbeit.

 

Das Thema am Nachmittag ist die Sprachvermittlung für Kinder ab einem Alter von 3 Jahren. Debby Germann-Yang erzählt dabei, wie sie Chinesisch auf spielerische Weise mittels Storytelling unterrichtet. Dabei lernen die Kinder die chinesische Kultur kennen und haben Freude beim lernen der Sprache. Debby bringt 20 Jahre Erfahrung im Unterricht mit Kindern mit und hat schon an verschiedenen Instituten Vorträge zu ähnlichen Themen gehalten.

 

Weitere Informationen zu diesem Anlass sowie der Link zur Anmeldung finden Sie hier. Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar.