Am 22. Januar 2012 findet wieder das traditionelle Neujahrsfest von Sprachschule Yang statt. Zusammen mit unseren Schülern werden wir das Jahr des Drachens feiern. Wir treffen uns an diesem Sonntag zum Mittagessen im Restaurant Yake, wo Dimsum als Vorspeise und vier verschiedene Hauptspeisen serviert werden. Nebenbei haben wir aber auch Zeit diverse Spiele Alt und Jung.
Alle unsere Studenten haben bereits eine Einladung erhalten. Neue Studenten, die sich bis Dezember bei uns zu einem Kurs anmelden, sind natü rlich auch herzlich zu unserem Neujahrsfest eingeladen.





















Die Termine für die Chinesischkurse in Kleingruppen für das Frühjahr 2012 sind nun festgelegt. Ab Januar bietet Sprachschule Yang insgesamt fünf Gruppenkurse für Erwachsene und zwei Gruppenkurse für Kinder an. Um Ihnen eine möglichst effiziente und abwechslungsreiche Lernerfahrung zu bieten, finden alle diese Kurse in Minigruppen mit maximal 5 Teilnehmern statt. Alle Kurse werden in den Räumlichkeiten der Sprachschule Yang an der Ottilienstrasse 17 in Zürich durchgeführt.

Ein paar Highlights:

Am 28.2. beginnt ein neuer Anfängerkurs Survival in China. Dieser allzeit beliebte Kurs richtet sich an Personen, welche privat oder geschäftlich nach China reisen und schnell Basiskenntnisse in Mandarin erwerben möchten. Die Schriftzeichen werden in diesem Kursprogramm ausgelassen. Dank der relativ einfachen chinesischen Grammatik können Sie sich aber relativ schnell mündliche Basiskenntnisse in Mandarin aneignen, so dass Sie nach Abschluss des Kurses bereits viele Situationen auf Ihrer Chinareise selber auf Chinesisch meistern können.

Am 12.1. startet unsere Lehhrerin Cong Ruan den Anfängerkurs Chinese Language and Culture. In diesem Kurs werden Sie alle Aspekte der chinesischen Sprache kennenlernen: Hören, Reden, Lesen und Schreiben. Dieser Unterricht passt gut für Personen, die gerne professionell Mandarin lernen möchten. Nach Abschluss des Kurses (Module 1 bis 3) werden Sie fä hig sein, die erste Stufe des Sprachtests HSK zu bestehen.

Und schliesslich bieten wir ab 11.1. jeden Mittwochnachmittag und ab 27.2. jeden Montagnachmittag chinesische Gruppenunterrichte für Kinder im Alter von 5 bis 8 Jahren an. Dank unserem umfangreichen Lehrmaterial und unserer Spielecke erleben die Kinder einen einfachen Einstieg in die chinesische Kultur und Sprache mit ihren fremden Klängen, faszinierenden Zeichen und unbekannten Formen.

Anmelden

Sind sich noch auf der Suche nach einem speziellen Weihnachtsgeschenk? Wieso nicht jemanden mit einem Gutschein für Lektionen in Chinesisch überraschen?

Das tönt wohl etwas unkonventionell, aber vielleicht kennen Sie ja jemanden, der eine Reise noch China plant und unseren Schnellkurs Survival in China gebrauchen könnte. Oder Sie möchten Ihrem Bekannten einfach gerne ein paar Stunden Privatlektionen schenken.

Sprachschule Yang stellt für Sie gerne individuell Gutscheine zusammen.

Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, und wir unterbreiten Ihnen ein Angebot. Bis zu Weihnachten erhalten Sie übrigens 10 Prozent Reduktion auf den Wert des Gutscheins.























Letzten Freitag war eine Weiterbildung für unsere Lehrerinnen angesagt. Zuerst präsentierte Lehrerin Debby die Möglichkeiten, wie man elektronische Medien am besten in den Unterricht integrieren kann. So kann man zum Beispiel mit Hilfe von Powerpoint oder anderen Internet-Tools eine trockene Lektion aus dem Lehrbuch mit wenig Aufwand sehr interessant und interaktiv gestalten. Sprachschule Yang legt nämlich besonderen Wert, moderne Mittel für den Unterricht zu brauchen und so unseren Studenten viel Abwechslung zu bieten.

 

Lehrerin Amy erzählte anschliessend von ihrem Besuch bei einer Chinesischschule in Frankfurt, wo Jugendliche im Alter von 10 bis 12 Jahren unterrichtet werden. Neben diesem interessanten Erfahrungsbericht hat uns Amy auch viele neue Lehrbücher aus Frankfurt mitgebracht.
Nach der zweistündigen Konferenz hatten wir alle Hunger und genossen zusammen ein leckeres Nachtessen im Restaurant Yake. Damit haben wir alle wieder viel neue Energie zum Unterrichten gefasst 🙂

Sprachschule Yang wird nach den Herbstferien neu zwei wöchentliche Kurse für Kleinkinder im Alter von 4 bis 7 Jahren anbieten. Zum bestehenden Kurs am Montagnachmittag findet neu auch ein Kurs am Mittwochnachmittag statt. Die Kurse beginnen am 24.

respektiv 26. Oktober und dauern bis Ende Januar (insgesamt 10 Lektionen).

Dabei erhalten die Kinder spielerisch einen ersten Einblick in die chinesische Sprache und werden neben einem ersten Vokabular auch die chinesische Betonung und das Schreiben von einfachen Schriftzeichen kennenlernen. Die Kurse finden in Kleingruppen mit maximal 5 Kindern statt.

Wir nehmen gerne Ihre Anmeldung entgegen. Weitere Informationen zu den Kursen finden Sie hier.




















.

.

Das Team von Sprachschule Yang möchte Ihnen gerne unsere neue Lehrerin vorstellen.

Cong Ruan ist eine erfahrene Lehrerin und ist erst kürzlich nach Zürich umgezogen. Sie wird bei Sprachschule Yang demnächst erste Privatkurse für Kinder und Erwachsene übernehmen.

Cong stammt aus Chongqing in Zentralchina und hat dort ein Bachelor of Arts in English Education gemacht. Anschliessend hat sie an der Queen’s University Belfast studiert und mit einem Master of Science in International Studies in Education abgeschlossen. Danach war Cong während vier Jahren an der Chongqing Normal University als Englischdozentin tätig. Seit 2009 hat sie in Deutschland mehrere Fortbildungskurse für Chinesischunterricht absolviert und arbeitete von Januar bis Juni 2011 als Chinesischlehrerin in Hannover.

Wir freuen uns über unsere neue Mitarbeiterin und wünschen ihr viel Spass und Erfolg beim Unterrichten.

Mit Meng-chen und Debby werden zwei Lehrerinnen von Sprachschule Yang an der Creativa 2011 in der Züspa teilnehmen. Diese Messe für kreatives Gestalten findet dieses Jahr vom 29. September bis 2.

Oktober statt. Meng-chen und Debby werden am Stand von Zumstein kurze Probierlektionen in chinesischer Tuschmalerei und Kalligraphie erteilen.
Für Fr. 5.- kann man unter Anleitung unserer geübten Lehrerinnen erste Erfahrungen mit dieser chinesischen Kunst machen. Als Abschluss darf dann jeder eine Karte selber gestalten.






















Sprachschule Yang hat eben die neuen Gruppenkurse, welche nach den Herbstferien beginnen, ausgeschrieben.

Am 24.10. startet der Anfängerkurs A1 – Chinese Language and Culture, geeignet für Personen, die neben der mündlichen Sprache auch die chinesischen Schriftzeichen erlernen möchten. Der Kurs findet jeden Montag von 19:00 bis 20:40 statt.

Weiterhin steht auch der Kurs A1 – Survival in China zur Verfügung, welcher ab 25.10. jeden Dienstagabend von 19:00 bis 20:40 stattfindet. Der Kurs konzentriert sich auf das mündliche Chinesisch und ist ausgerichtet für Chinareisende, welche schnell Basiskenntnisse in Mandarin erhalten wollen.

Da der Kurs bei Lektion 4 vom Lehrbuch Leben in China beginnt, sind gewisse Vorkenntnisse in Mandarin erforderlich. Gerne können wir Ihnen auch ein paar Privatlektionen anbieten, damit Sie das entsprechende Level erreichen.

Erstmals können wir auch einen Kurs der Stufe A2 anbieten. Der Kurs A2 – Chinese Language and Culture startet mit Lektion 11 im Buch New Practical Chinese Reader Textbook. Der Kurs findet jeden Mittwoch von 19:00 bis 20:40 statt mit beginn 26.10.

Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung entgegen.

Zum chinesischen Mondfest am Montag 12. September lädt Sprachschule Yang ihre Studenten zu einem Apéro und Filmabend ein.

Das Mondfest wird jeweils am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. Im Altertum opferten die Kaiser im Frühling der Sonne und im Herbst dem Mond. Traditionell werden am Mondfest Mondkuchen mit verschiedenen Füllungen, z.B. süsse, salzige, mit Fleisch, Ei oder vegetarische Füllung, gegessen. In Taiwan wird dazu überall an den Strassen im Familienkreis und mit Nachbarn zusammen gegrillt.

Zum Apéro werden wir auch traditionellen Mondkuchen servieren. Anschliessend schauen wir uns den Film If you are the one II an. Der Spielfilm ist in chinesisch mit englischen Untertiteln.

Unsere Studenten erhalten eine Einladung per Mail.

Sprachschule Yang bietet ab 26. August 2011 einen Kurs für chinesische Kalligrafie an. Unsere erfahrene Lehrerin Maggie wird diesen Kurs leiten und Ihnen einen Einblick in diese traditionsreiche chinesische Kunst, welche auch eng verwandt ist mit der chinesischen Tuschmalerei, geben. Für Sprachschüler ist ein solcher Kurs auch gleich eine gute Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre das Schreiben der chinesischen Zeichen zu üben.

 

Ausser Papier ist das Material nicht im Kursgeld inbegriffen. Wir sind jedoch bei der Beschaffung gerne behilflich.

 

Weitere Angaben zum Kurs:

 

Lehrerin: Maggie Geisseler-Ju (Deutsch oder Englisch)
Kursdauer: 26.8. bis 7.10.2011
Unterrichtszeit: Freitag 14:00 bis 15:30
Kursort: Sprachschule Yang (Ottilienstrasse 17 in Zürich)

 

 

Preise:
3-4 Personen
7 Lektionen à 90 Minuten (2 x 45 Minuten)
Fr. 280.- pro Person

 

Anmerkungen:
– Exklusiv Material

Anmeldung